Online buchen,
live erleben!
| Neukunde? »
Kasino am Schwarzenbergplatz

Das Kasino am Schwarzenbergplatz

mit maximal 250 Sitzplätzen zählt seit Anfang der 1980er Jahre zu den Spielstätten des Burgtheaters. Errichtet 1869 von Heinrich von Ferstel, war das Palais Wohnsitz von Erzherzog Ludwig Viktor, dem jüngsten Bruder von Kaiser Franz Joseph. 1910 stellte Ludwig Viktor das Gebäude dem „Militär-wissenschaftlichen und Casinoverein“ zur Verfügung

.Faschingsaktion: Kaufen Sie ab 11. November, 11:11 Uhr Karten für die Vorstellungen der Operette "Der Opernball". Geben Sie den Aktionscode "FASCHING" ein und Sie erhalten 2 Karten zum Preis von 1.Advent in der Volksoper
Drei beliebte Produktionen für die ganze Familie: Kinder erhalten 75% Ermäßigung. Hier geht es zu den Tickets.
Achtung: Letzte Vorstellung Ballett Peer Gynt am 10.Dezember!
11 von 20 gefundenen Veranstaltungen werden angezeigt
DatumVorstellungPlätze & Preis
11 von 20 gefundenen Veranstaltungen werden angezeigt