| Neukunde? »
Akademietheater

Das Akademietheater

erbaut 1911-1913 von den Architekten Fellner und Hellmer und Ludwig Baumann, ist seit 1922 die zweite Spielstätte des Burgtheaters. Nach langjähriger Intervention der Burgschauspieler, die sich eine zweite, intimere Spielstätte wünschten, gelang es dem Burgtheaterdirektor Max Paulsen, das Theater der Akademie für Musik und darstellende Kunst, kurz Akademietheater genannt, als Kammerspielbühne (ca. 500 Sitzplätze) dem Burgtheater anzugliedern.

BACH u.a. - Werke mit Violine und Orgel mit Julian Walder & Robert Kovács am 8.11. in der Hofburgkapelle
Wir sind für Sie telefonisch (+43 1 712 54 00) Mo-Fr (werktags) von 8:00-12:00 und Mo-So von 17:30 - 19:30 erreichbar.
DatumVorstellungPlätze & Preis
Mittwoch
Mi
29
29
Mi, 29. 06. 2022 20:00
29.6.2022
Juni
06
6
2022
20:00
20:00 Uhr
Mi, 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Lesung HAST DU UNS ENDLICH GEFUNDEN ABSAGE: HAST DU UNS ENDLICH GEFUNDEN HAST DU UNS ENDLICH GEFUNDEN ABSAGE: HAST DU UNS ENDLICH GEFUNDEN
BUCHPRÄSENTATION UND GESPRÄCH MIT EDGAR SELGE
Lesung von BUCHPRÄSENTATION UND GESPRÄCH MIT EDGAR SELGE
AKADEMIETHEATER
Donnerstag
Do
30
30
Do, 30. 06. 2022 20:00 - 21:45
30.6.2022
Juni
06
6
2022
20:00
20:00 Uhr
Do, 20:00 Uhr
Dauer: ca. 105 min
20:00 - 21:45 Uhr
Schauspiel EUROTRASH EUROTRASH EUROTRASH EUROTRASH
CHRISTIAN KRACHT
Schauspiel von CHRISTIAN KRACHT
Barbara Petritsch, Johannes Zirner
AKADEMIETHEATER