| Neukunde? »
Wiener Staatsoper

Wiener Staatsoper

Die Staatsoper gilt zu Recht als eines der weltweit führenden Opernhäuser. Am 25. Mai 1869 wurde das Haus mit Mozarts Don Juan in Anwesenheit von Kaiser Franz Josef und Kaiserin Elisabeth feierlich eröffnet. Heute gilt die Staatsoper als eines der wichtigsten Opernhäuser der Welt und vor allem als das Haus mit dem größten Repertoire. Direktor ist seit Juli 2020 Bogdan Roščić.

Wir sind für Sie telefonisch (+43 1 712 54 00) Mo-So von 17:30 - 19:30 erreichbar.
194 von 240 gefundenen Veranstaltungen werden angezeigt
DatumVorstellungPlätze & Preis
Samstag
Sa
19
19
Sa, 19. 03. 2022
19.3.2022
März
03
3
2022
Sonstiges TANZPODIUM TANZPODIUM TANZPODIUM TANZPODIUM vorläufig zum letzten Mal
Sonstiges
Brigitte Stadler, Martin Schläpfer
Gustav Mahler-Saal
Gustav Mahlersaal - Wiener Staatsoper
Beim Betreten des Gebäudes ist am Eingang ein Nachweis zu erbringen, dass Sie 3 Impfungen erhalten haben (2G+Booster). Sie benötigen zum Eintritt zusätzlich einen negativen PCR-Test, der nicht länger als 48h vor dem Vorstellungsende durchgeführt wurde. Sie müssen während Ihres gesamten Aufenthals im Theater eine FFP2-Maske tragen.
Donnerstag
Do
21
21
Do, 21. 04. 2022
21.4.2022
April
04
4
2022
Konzert SOLISTENKONZERT - René Pape SOLISTENKONZERT - René Pape SOLISTENKONZERT - René Pape SOLISTENKONZERT - René Pape
ZYKLUS GROSSE INTERPRETEN 96
diverse Komponisten
Konzert von diverse Komponisten
René Pape, Camillo Radicke
WIENER STAATSOPER
STAATSOPER
Beim Betreten des Gebäudes ist am Eingang ein Nachweis zu erbringen, dass Sie 3 Impfungen erhalten haben (2G+Booster). Sie benötigen zum Eintritt zusätzlich einen negativen PCR-Test, der nicht länger als 48h vor dem Vorstellungsende durchgeführt wurde. Sie müssen während Ihres gesamten Aufenthals im Theater eine FFP2-Maske tragen.